SCHLACHTHOF4TEL SLAM

SA 11.6. | 19.30 UHR | EINTRITT FREI

Poetry Slam im Stianghaus

Wortakrobatik auf Wettkampfniveau. Bei dem Dichterwettstreit treten zehn Münchner Nachwuchslyriker auf der Stianghaus-Bühne wortstark gegeneinander an. Wer gewinnt, entscheidet am Ende das Publikum. Einen fairen Kampf garantiert der Münchner Poetry Slammer und Moderator Bumillo.

Kommt zahlreich und entscheidet mit, wer im Finale mehr Text zeigen darf. Durch Handzeichen – Johlen – Klatschen …

Veranstaltungsort: Festival „Literatur im Stianghaus“, Zenettistraße 2, München

 

Infos für Slammer

Jeder Slammer kann in sechs Minuten in die wortschöpferischen Vollen gehen. Ob Rap, Kurzgeschichte, Reim, Prosa oder Stand-Up – der Textsorte stehen keine Grenzen im Wege. Nur Selbstgeschriebenes wird akzeptiert – ohne Musik, Requisiten und Kostüm. 

Es gibt noch wenige Startplätze. Bis zum 8.6.2016 kann man sich noch für den Slam anmelden unter weininger(at)kulturraum-muenchen.de.

Line-Up:

Annika Hengst, Bert Uschner, „Einfach Alex“, Florian Böhm, „Haze Rawfinesse“, Katrin Freiburghaus, Markus Berg, Mic Mehler, …

 

Partnerprojekt der Veranstaltung:

KulturKick_Logo