LYRIK AUF DER TREPPE

INTERVIEW MIT KATHARINA SCHWEISSGUTH

Katharina Schweissguths hat eine große Leidenschaft für Poesie. Regelmäßig leert sie als Poesiepostbotin den Münchner Poesiebriefkasten, sichtet Gedichte und veranstaltet Treffen für alle, die gerne mal selbst in die Textproduktion gehen. Bei uns im Stianghaus-Festival moderiert Katharina Schweissguth die Stiangglanda-Poesie, eine offene Bühne, auf der jeder eigene Gedichte vortragen kann.

Uns hat sie im Interview ein bisschen was zu ihrer Person, den Poesiebriefkasten und die Stiangglanda-Poesie verraten.

STIANGGLANDA-POESIE

Lyrik selbst gemacht – Mitmachpoesie im Treppenhaus

SA 11.6. | 16.30 UHR | EINTRITT FREI

Zenettistraße 2, München