EINFACH. KULTUR FÜR ALLE.

Rund 60 ehrenamtliche Helfer vermitteln bei KulturRaum München e. V. nichtverkaufte Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen an Menschen mit geringem Einkommen. Unsere KulturGäste sind vor allem Menschen ohne Arbeit, Alleinerziehende, Familien mit Kindern, Menschen, die von Altersarmut betroffen sind und Menschen mit Migrationshintergrund. Wir wollen ihnen unabhängig von ihrem Geldbeutel die Möglichkeit geben, bei einem Besuch im Theater, Konzert oder Kabarett auf andere Gedanken zu kommen. Mit KulturKinder München sprechen wir speziell Familien und soziale Einrichtungen an, die Kinder betreuen. Jugendliche können sich Karten selbst über die Webseite kulturkick.de buchen und KulturPaten besuchen gemeinsam mit Geflüchteten und Menschen mit Behinderung Kulturveranstaltungen. Nicht zu vergessen der Online-Kalender EINTRITT.FREI, der kostenlose Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet ankündigt. Wir sind stolz darauf, dass wir seit über vier Jahren echte kulturelle Teilhabe in München schaffen.

Einmal monatlich findet für alle KulturGäste ein Lesezirkel (Projekt LiteraturRaum) statt.

Weitere Informationen und Aktionen des Vereins finden Sie hier.